Skip to main content
14.12.2015 09:18 Alter: 2 yrs

Ambulanter Kinder- und Jugendhospizdienst Dresden freute sich über eine Spende & BRUNI POLKE Zeitarbeit unterstützt Aktion Mensch


Am 10.12.2015 übergab Betriebsleiter Torsten Kirtschig eine Spende in Höhe von 554,50 EUR an den Verein, der Anlaufstelle für Familien mit Kindern/Jugendlichen mit einer lebensverkürzenden Erkrankung ist. Dabei unterstützt der Kinder- und Jugendhospizdienst die Kinder, die Eltern und Geschwister. Mit seinen Ehrenamtlichen Mitarbeitern begleitet der Verein betroffene Familien und hilft Ihnen in dieser schweren Zeit bei Trauer, Tod, Abschied und dem Alltag mit einem erkrankten Kind. 

Wir sehen hier unsere Spende in guten Händen und sind der Hoffnung damit ein klein wenig Unterstützung dem Verein geben zu können. Der Betrag wurde im Rahmen einer Versteigerung durch die internen Beschäftigten von BRUNI POLKE Zeitarbeit zur Firmentagung 2015 mit Weihnachtsfeier am 28.11.2015 am Standort Mittweida erzielt. Dabei war schon vornherein klar, dass der erwirtschaftete Betrag an eine gemeinnützige Einrichtung für Kinder in Not gehen wird.

Weitere Informationen zum Verein https://www.deutscher-kinderhospizverein.de/startseite/

 

Außerdem hat BRUNI POLKE Zeitarbeit in diesem Jahr wieder auf obligatorische Kundengeschenke im großen Rahmen verzichtet und stattdessen die Aktion Mensch unterstützt, welche sich mit der Förderung von sozialen Projekten, mit Aktionen und Kampagnen für Inklusion  - das selbstverständliche Miteinander von Menschen mit und ohne Behinderung in der Gesellschaft - einsetzt.

Auch wenn keiner unserer Kunden mit einem Los der Lotterie gewinnt, zählt für uns hierbei vor allem eines, nämlich der Slogan der Aktion Mensch – DAS WIR GEWINNT.

Weitere Informationen zur Aktion Mensch, auch bekannt aus dem ZDF https://www.aktion-mensch.de/


Fotos: BRUNI Polke Zeitarbeit; Spendenübergabe und Versteigerung

© Bruni Polke Zeitarbeit Nord GmbH, Bruni Polke Zeitarbeit Süd GmbH. Alle Rechte vorbehalten.